76131 Karlsruhe, Ludwig-Erhard-Allee 10 Tel.: 0721 5099 8783
Tel.: 0721 5099 8783
Mobil: 0176 2141 5287
24h erreichbar
Montag bis Samstag
Kfz Beratung

Kfz Beratung - Alles rund ums Kfz

Wenn Sie einen Verkehrsunfall hatten, ist es immer vorteilhaft, kompetent beraten zu sein. Aufgrund dessen erhalten Sie bei uns zunächst eine unverbindliche Expertenmeinung, die für Sie völlig kostenfrei ist. Falls Sie an dem Verkehrsunfall keine Schuld tragen, ist die Versicherung des Unfallgegners für die Kostenübernahme des Gutachtens zuständig. Um jedoch alle Unvorhersehbarkeiten aus dem Weg zu räumen, empfehlen wir eine fachmännische Beratung rund ums Kfz, die Sie bei uns erhalten.

Da wir wissen, dass es sich immer lohnt, nehmen wir uns gerne die Zeit für Sie. Wir erfreuen uns einer hohen Kundenzufriedenheit. Dies sagt viel über unsere qualitativ hochwertige Arbeit aus. Es ist uns stets ein Vergnügen, sich für Ihr Anliegen einzusetzen. Im Falle eines Verkehrsunfalls raten wir Ihnen, uns zeitnah oder am besten sofort zu kontaktieren. Wir bearbeiten unverzüglich Ihr Gutachten und sorgen damit für eine zügige Schadensregulierung. Nutzen Sie diese Vorzüge für sich und sprechen Sie uns an.

Wir bearbeiten Ihren Sachverhalt schnellstmöglich und leiten das Gutachten sowohl an Sie als auch an die entsprechende Versicherung weiter. Damit sorgen wir für eine rasche und unkomplizierte Abwicklung. Damit keine langen Wartezeiten entsehen, kontaktieren wir Sie oder die Versicherung bei Fragen umgehend. Bei uns sind Sie keine Nummer, denn wir stehen Ihnen in vielfältiger Hinsicht bei der Beratung rund ums Kfz zur Verfügung.

Lassen Sie sich in folgenden Themen fachmännisch von uns beraten:

  • Wir beraten Sie zur Unfallabwicklung
  • Wir beraten Sie vor dem Kauf eines neuen Fahrzeugs
  • Kompetente Beratung beim Fahrzeugverkauf
  • Technische Beratung
  • Wir prüfen Ihre Rechnungen und Kostenvoranschläge
  • Wir vermitteln Rechtsanwälte

Wie verhalte ich mich am Unfallort richtig?

Nach einem Verkehrsunfall ist es wichtig in erster Stelle Ruhe zu bewahren.

Schalten Sie die Warnblickanlage ein und steigen Sie aus Ihrem Fahrzeug aus. Achten Sie beim Aussteigen auf den Verkehr und ziehen Sie sich eine Warnweste an. Sichern Sie die Unfallstelle mit einem Warndreieck in etwa 100 Meter Abstand. Bringen Sie die Unfallbeteiligten vom Unfallort in Sicherheit ggf. hinter eine Leitplanke. Verständigen Sie den Notruf per Handy oder Notrufsäule, orientieren Sie sich an den 5 W-Fragen:

  • Wer ruft an?
  • Wo ist der Unfall passiert?
  • Was ist genau passiert?
  • Wie viele verletzte gibt es?
  • Warten auf weiter Rückfragen!

Falls andere Personen Hilfe brauchen, leisten Sie erste Hilfe, soweit Sie sich nicht selbst in Gefahr bringen. Warten Sie bitte auf die Polizei und lassen Sie sich nie zu einem Schuldeingeständnis bewegen. Notieren Sie sich die Daten vom Unfallgegner, Name, Anschrift, Kennzeichen des Fahrzeugs sowie die Daten der gegnerischen Kfz-Versicherung.

Folgen Sie uns
Schlüsseldienst Karlsruhe